Texto que va en el tag H1

Texto que va en el tag H1

1. Rechtsberatung: Zivilrecht

1.1 VERTRÄGE

Aufsetzen und Analyse

Vertragsbruch

Vertragsabwicklung und -beendigung

Schadenersatzansprüche

Vertragsnichtigkeit

Allgemeine Vertragsbedingungen

1.2 GEMEINSCHAFTLICHES EIGENTUM, EIGENTÜMERGEMEINSCHAFT

1.3 EIGENTUMSVERWALTUNG

1.4 ZAHLUNGSANSPRÜCHE, ZAHLUNGSVERFAHREN

1.5 VERTRAGSBRUCH

1.6 ENTEIGNUNG, ZWANGSRÄUMUNG

1.7 GEISTIGE UNFÄHIGKEIT

Unfähigkeitsbescheinigung.

  • Medizinische Voraussetzungen.
  • Ernennung und Entlassung von Vormund, Kurator und Anwalt.
  • Unfreiwillige Internierung.
  • 1.8 FAMILIE

    Einstweiligen Maßnahmen.

  • Elterliche Autorität.
  • Vormundschaft und Kuratel.
  • Besuchsrechtsregelung.
  • Wohnsitz der Familie.
  • Unterhaltsbeitrag.
  • Scheidung

  • Auf Grund beidseitigen Einverständnisses.
  • Strittig.
  • Nichtigkeit der Ehe

  • Zivilrechtlich.
  • Familiäre Mediation

    Mediationsvereinbarung

  • Elterliche Autorität.
  • Vormundschaft und Kuratel.
  • Besuchsrechtsregelung.
  • Wohnsitz der Familie.
  • Unterhaltsbeitrag.
  • Ausgleichsunterhalt.
  • Regelung der Gütergemeinschaft

  • Auflösung der Errungenschaftsgemeinschaft: Auf Grund beidseitigen Einverständnisses.
  • Auflösung der Errungenschaftsgemeinschaft: Strittig.
  • Trennung der Güter.
  • Ungeteilten Eigentum.
  • Steuerliche Aspekte.
  • Nichteheliche Lebensgemeinschaft

  • Inhalt: Rechte
  • Inhalt: Pflichte
  • Autonome Gemeinschaftsregelung: Voraussetzungen
  • Autonome Gemeinschaftsregelung: Registrierung
  • Ausführung des Urteils

  • Nichteinhaltung des Besuchsrechts.
  • Nichtzahlung von Unterhaltsbeiträgen.
  • Modifikation der Maßnahmen

  • Auf Grund beidseitigen Einverständnisses.
  • Strittig.
  • Exequaturverfahren: Anerkennung einer ausländische Ehescheidung.

  • Voraussetzungen.
  • Notwendige Dokumente.
  • Beglaubigte Übersetzung.
  • Unfähigkeitsbescheinigung

  • Medizinische Voraussetzungen.
  • Ernennung und Entlassung von Vormund, Kurator und Anwalt.
  • Unfreiwillige Internierung.
  • Abstammung

  • Methoden zur Bestimmung der Abstammung, Elternschaft.
  • Verfahren zur Regelung der Eltern-Kind-Beziehung und Verpflichtungen.
  • 1.9 ERBFOLGE & ERBSCHAFTEN

    Gesetzliche Aufteilung der Erbschaft

  • Inventar erstellen.
  • Aufteilung der Erbschaft.
  • Ernennung von Erben

    Testamentsvollstrecker, Nachlaßpfleger

    Steuerliche Aspekte

    2. Rechtsberatung: Handels- und Insolvenzrecht

    2.1 HANDELSRECHTLICH

    Konstitution und Gründungsphasen eines Unternehmens.

    Aufsetzen des Gesellschaftsvertrages.

    Kapitalveränderungen, Herausgabe von Anteile, Konversion in Anteile, Abschreibungen auf Wertpapiere.

    Fusionen und Transformationen von Unternehmen.

    Auflösung und Liquidation von Unternehmen.

    Handelsverträge

    Sachverständiger Praxis

    Eigentumsverwaltung

    2.2 INSOLVENZVERFAHREN

    Vormalige Aussetzung von Zahlungen und Konkurse.